Startseite
  Mehr Informationen

 Standort / Projekt
 
        Standort / Projekt
        Lageplan
 Ihr Nutzen

    Ihr Nutzen
 Miete / Kauf

    Miet- und Kaufbedingungen Bezugstermin
 Details / Pläne

       
Baubeschrieb
        Grundrisse
        Fassaden / Schnitte
 Medien / News

      
 Presse
        Projektstand / Bilder
 Service

       
Downloads
        Kontakt
 Links

      
Domino Verwaltung
    Homegate.ch
Standort / Projekt  download als PDF

Kanton Obwalden
Der Kanton Obwalden zeichnet sich aus durch eine hohe Lebensqualität in einer einzigartigen Landschaft, durch eine dynamische Wirtschaft in attraktivem Steuerklima, durch eine gute Anbindung an die wichtigen Verkehrsnetze und Wirtschaftsräume, durch bürgernahe und überschaubare Verwaltung und Politik.

Innovative Firmen finden in Obwalden ausgezeichnete Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Entfaltung. Nebst der Hightech-Branche verfügt der Kanton über starke Standbeine in der Lebensmittel- und Kunststoffindustrie. Schweizerisch und international profilierte Firmen wie maxon motor, Leister Process Technologies, CSEM Alpnach, Alpnach Norm-Schrankelemente, bio-familia oder Sika Sarnafil sprechen für sich.

Obwalden ist mit der auf den 1. Januar 2006 in Kraft getretenen Steuergesetz- Revision äusserst attraktiv geworden. Mit einer Gewinnsteuer von 6% (Kantons- und Gemeindesteuer) einheitlich für juristische Personen in allen Gemeinden, ohne Progression, ist es in der Schweiz der tiefste Steuersatz. Das Dividendenprivileg bei massgeblicher Beteiligung (mehr als 20%) senkt die Besteuerung der Einkommen aus Dividenden auf die Hälfte. Auch bei den natürlichen Personen ist Obwalden mit den umliegenden Kantonen konkurrenzfähig («Flat Rate Tax» ab 2008).

Alpnach
Alpnach zählt mit einer Bevölkerung von 5’188 Einwohnern zu den drei grössten Gemeinden des Kantons Obwalden mit total rund 34’000 Einwohnern. Als unterste Obwaldner Gemeinde im Sarneraatal liegt sie nur wenige Autominuten von Luzern und Stans entfernt. Der Kantonshauptort Sarnen bleibt trotzdem schnell erreichbar. Alpnach ist ein offenes und sonniges Dorf in einer reizvollen Landschaft gelegen.

Wirtschaftsstandort Alpnach
In Alpnach findet man zahlreiche konkurrenzfähige und innovative Gewerbe- sowie Dienstleistungsbetriebe. Sie zeichnen sich durch die grosse Vielfalt in den verschiedensten Bereichen aus. Dies sind u.a. Bundesbetriebe (grosse Helikopterbasis), Computer-, Detailhandels- und Bauunternehmungen sowie Dienstleistungen, Möbelindustrie bis hin zur Landwirtschaft.

Ein sehr wichtiger Bereich des Gewerbes ist die Mikrotechnik, welche in die Zukunft und Forschung investiert und dadurch weitere Betriebe und lukrative Arbeitsplätze nach Alpnach bringt. Neben etlichen Grossunternehmungen bilden die Klein- und Mittelbetriebe zahlenmässig den Hauptanteil.

Die Wirtschaft von Alpnach bietet in 323 Arbeitsstätten 1’968 Arbeitsplätze, davon sind 43% im Sektor Industrie/Gewerbe, 42% in der Dienstleistung und 15% in der Land-/Forstwirtschaft.

Die Gemeinde Alpnach trumpft mit einem unternehmerfreundlichen Strukturklima auf, indem sie ein attraktives Wirtschaftsumfeld für die Vielzahl von Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe bereitstellt.

Das Wirtschaftszentrum Alpnach liegt 10 Minuten von Luzern an der A8 und ist für jeglichen Verkehr ideal erschlossen. Zur A2, Richtung Norden oder Süden, sind es ca. 6,5 Kilometer. Die zentrale Lage von Alpnach ermöglicht es, alle Regionen der Schweiz schnell und einfach zu erreichen.

Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten sind in Alpnach Dorf ausreichend vorhanden.

IDZ Innovations- und Dienstleistungszentrum-
Hier setzen Sie Zeichen
Das moderne und attraktive Geschäftshaus befindet sich an der Industriestrasse, gut sichtbar und frequentiert, direkt an der Autostrasse A8 (Vollanschluss in Planung), auf ebenem Gelände. Die SBB-Bahnhofstation Alpnach Dorf liegt ca. 5 Gehminuten entfernt.

Das Objekt besteht aus zwei Baukörpern und gliedert sich in ein Erdgeschoss und vier Obergeschosse sowie ein Untergeschoss mit der Autoeinstellhalle.

Insgesamt stehen eine Nutzfläche von 11400 m² und 96 Parklätze in der Autoeinstellhalle sowie 156 Parkplätze im Freien zur Verfügung. Es können je nach Bedarf frei unterteilbare Flächen ab ca. 400 m² im Erdgeschoss, ebenerdig mit Hebebühnen, resp. 50 m² im
1. – 3. Obergeschoss gemietet oder gekauft werden.

Die hellen Räume sind vielfältig nutzbar und eignen sich vor allem für folgende Sektoren:

Erdgeschoss:
Produktion
Lager
Spedition
Obere Stockwerke:
Dienstleistungen
Büro und Verwaltung
Forschung und Entwicklung
Labor und Reinräume
Schulungsräume
Ausstellung
Produktion
Vermietung und Verkauf
Domino Verwaltungs AG, Obermattweg 12, CH-6052 Hergiswil
Telefon 041 630 33 16, www.domino-verwaltung.ch
Kontakt und Information: Domino Verwaltungs AG, Obermattweg 12, Postfach, 6052 Hergiswil NW, Tel. 041 630 33 16, info@domino-verwaltung.ch